“ wir üben für die Bahamas“

24.02.2017-28.02.2017

Der Wind war sehr mau, anfangs eigentlich gar kein Wind. Somit beschlossen wir nicht zu weit raus zu gehen und schlängelten uns durch die Riff Passagen. Immer wieder spannend mit etwas Nervenkitzel wenn links und rechts vom Schiff Schaumköpfe zu sehen sind, da es flach ist; aber es übt. Nachdem wir die Landzunge umrundet hatten, nahm der Wind etwas zu und wir konnten wunderbar in die Anker Bucht Bahia de Boqueron hinein segeln 🙂

IMG_20170225_094048

 

Boqueron hat eine kleine „ Flaniermeile“ und einen mit Palmen gesäumten langen Strand, wo am Wochenende das Leben tobt. Es war schön an zusehen, wie die Puerto-Ricaner zusammen mit der ganzen Familie das Wochenende am Strand verbringen. Abends, teilweise bis in die frühen Morgenstunden tanzten Jung und Alt zur Livemusik Salsa, was für eine Freude zu sehen welch einen Spaß sie dabei haben.

SAM_4935 SAM_4980

“ Polizei auf dem Wasser “                                 “ hier wird kein nicht behinderter parken“

“ Wandertag “ mit den Wörldis

SAM_4983 SAM_4974

SAM_4973 SAM_4962

“ von beiden eine sehr gewagte Position“

SAM_4979 SAM_4982

“ vom Leuchtturm aus ging es zu den Salzwiesen“

SAM_4996 SAM_4995

“ oh, es war mal wieder heiß und überall Salz “

SAM_4990 SAM_4993

“ ah, so sieht also Salz aus“ 🙂

 

Dieser Beitrag hat einen Kommentar.

  1. Danke für die schönen Bilder und Berichte. Sooooo weit seid ihr jetzt schon weg und wir freuen uns über eure Abenteuer.
    Macht weiter so. liebe Grüße aus der Heimat
    Helge &Tina

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen