“ Es kann weiter gehen“

17.6-19.6.217

So, alles erledigt die Reise kann weiter gehen. Am Samstagmorgen kommen auch Beate und Reiner mit ihrer Balou in der Fishing Bay an. Wir hatten uns verabredet, da beide Schiffe nach dem Besuch in NY hier aus dem Wasser sollen und so mussten am Montag noch einige Dinge geklärt werden. Am Wochenende nutzen wir nochmal die Annehmlichkeiten der Marina, baden im Swimmingpool und grillen abends unseren selbst gefangenen Fisch

Die Wetteraussichten für unsere Weiterreise waren so lala. Es gab zwei Möglichkeiten; entweder gemütlich die Chesapeake Bay entlang, durch den C&D Kanal in die Delavare Bay bis Lewes oder schnell; zurück nach Hamton und außen rum segeln. Wir haben uns für die gemütliche Variante entschieden.

 

Zum Schluss noch ein paar „Schnappschüsse“

Der eigentliche „Angelshop“ entpuppte sich als Werkstatt für Oldtimer, somit war Thomas nicht enttäuscht, dass er keine Köder kaufen konnte. Was Rick , der Besitzer, uns dann so alles zeigte war für einen Liebhaber wie Thomas es ist, äußerst interessant 🙂

 

 

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen